Ev.-luth. Kirchengemeinde Bassum




Kinderkantorei lädt zum Zeitreisen ein

Jugendliche im Alter ab 10 Jahren dienstags von 17.30 - 18.30 Uhr

Kinder von 8 - 10 Jahren dienstags von 16.30 Uhr - 17.30 Uhr 

Und für die Jüngeren gibt es die Stiftsfinken, die sich jeden Dienstag außerhalb der Ferien um 15.30 Uhr (4 bis 7 Jahre) im Gemeindehaus unter Leitung von Kreiskantor Ralf Wosch treffen, Tel.: 0172/3546680.


-----












------              K O N Z E R T E   I N   D E R    S T I F T S K I R C H E   2017

-----

Orgeljubiläum 150 Jahre Becker Orgel

Die Orgelgeschichte in Bassum geht in bestätigten Zahlen auf das Jahr 1570 zurück – in diesem Jahr wurde ein in der Stiftskirche bereits befindliches Orgelwerk, wahrscheinlich um 1500 durch Andreas Smedeker erbaut, um ein Positiv erweitert. Die heute in der Kirche befindliche Orgel wurde 1867 durch Folkert Becker gebaut und im Jahre 1967 dem Zeitgeschmack entsprechend umgebaut. Dabei verlor sie nicht nur ihr wesentlich farbreicheres Aussehen, sondern auch so manche, einer großen Kirche zuträgliche, klangkräftige Pfeifenreihe. Ein Großteil des an diesem Abend gesammelten Geldes soll das geplante Vorhaben einer Orgelrestaurierung, die sich im mittleren 6-stelligen Bereich bewegen wird, voran bringen. Das Foto zeigt die Orgel vor den Umbauten im Jahre 1967. In der Mitte des Orgelprospekt trohnte da noch der David mit seiner Harfe. Dieser ist leider verschwunden. Die anderen Ornamentteile wurden, Gott sei Dank, in den vergangenen Jahrzehnten sicher und unversehrt gelagert. Hinweise zum Verbleib der David-Skulptur unserer Orgel nehmen wir gern entgegen (Kirchbüro Bassum, Tel. 2402).


----

Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy über Luthers Choräle

Für die Reformationssinfonie mit dem Choral "Ein feste Burg", die Hymne "Hör mein Bitten", die Choralkantate "Vom Himmel hoch"  und das "Verleih uns Frieden" von Felix Mendelssohn-Bartholdy, sowie den Lobgesang von Fanny Mendelssohn beginnt die Bassumer Kantorei ihre Proben im Mai 2017, immer montags außerhalb der Ferien ab 19.30 Uhr. Wenn Sie noch dazu kommen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Zu Rückfragen erreichen Sie Kreiskantorin Réka-Zsuzsánna Fülöp unter 0172/4338105 oder fuelosch@aol.comAb dem 5.10.2017 startet bei den Filialen der Kreissparkasse in Bassum und Syke der Kartenvorverkauf für die Aufführungen in der Bassumer Stiftskirche am 3. Adventssonntag 2017 um 17 Uhr.


-----





Luther Musical auf Reisen

Die Bassumer Kinder- und Jugendkantorei führt am 18.6., Sonntag, um 16.30 Uhr zum zweiten Mal das Luther-Musical von Gerd-Peter Münden, diesmal in der Friedenskirche Hannover (Schackstr. 4), auf. Passend zum Reformationsjubiläumsjahr freuen Sie sich auf eine Zeitreise in die Welt des in Eisleben geborenen Dr. der Theologie und seiner Zeitgenossen. Die musikalische Leitung hat Kreiskantorin Réka-Zsuzsánna Fülöp, am Klavier begleitet von Ralf Wosch. Der Eintritt für dieses Musical ist frei. Wir danken besonders dem Kostümverleih Süstedt und dem Autohaus Holtorf.




Konzert für Barocktrompete, Gesang und Orgel

Ein weiteres Benefizkonzert für "Lókod" am 4.6., Sonntag, um 19 Uhr. Der Barocktrompeter Gábor von Hegyi aus Köln wird zu Gast in der Stiftskirche sein und gemeinsam mit Kreiskantorin Réka-Zsuzsánna Fülöp und Kreiskantor Ralf Wosch ein Programm für Barocktrompete, Gesang, Orgel und Klavier gestalten. Einige Sätze zu "Lókod":  

In dem kleinen Karpatendorf Lókod, im ungarischen Teil Siebenbürgens, hat 1995 alles begonnen. Wo damals nur noch ein paar alte Menschen lebten, wurde mit und für Jugendliche aus umliegenden Waisenhäusern ein lebendiger Ort – ein Ort zum leben – geschaffen. Jugendliche, die ihre gesamte Kindheit im Waisenhaus verbringen mussten, sind hierdurch  oft sehr stark geschädigt. Vielen von ihnen gelingt es nicht, den Weg in ein selbständiges Leben zu finden und sie landen auf der Straße. Bis zu 15 solcher Jugendlicher können in den stiftungseigenen Häusern und Werkstätten in Lókod leben und arbeiten. Sie werden betreut von Sozialpädagoginnen und erhalten Unterstützung bei der Bewältigung ihrer seelischen Probleme. Wenn ein Jugendlicher sich fit fühlt für ein selbständiges Leben, verlässt er das Jugenddorf und erhält dann Unterstützung über die Beratungsstelle in der nahe gelegenen Kreisstadt Odorheiu-Secuiesc. Im Jugenddorf Lókod ist auch die Infrastruktur für die Durchführung von Aus- und Weiterbildungskursen, Seminaren und Ferienfreizeit vorhanden.





15-jähriges Jubiläum

Der Kartenvorverkauf für das Konzert "15 Jahre Rainbow Gospelsingers" unter der Leitung von Kreiskantorin Réka-Zsuzsánna Fülöp am 23.9. um 19.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf (mit freier Platzwahl) startet bei der KSK Syke & Bassum am 22. Mai. In dem Konzert sind Gospels, Spirituale und afrikanische Klänge zu hören. Seien Sie mit dabei und feiern Sie mit. Der Eintritt liegt bei 10€, ermäßigt 3 €.


-----







60 Jahre, das möchten wir mit euch / Ihnen feiern:

Am 23.2.1957 wurde nach Vorbereitungen der Pastoren Bestmann, Dreyer und Pipphardt, sowie dem Kirchenvorstand, der Posaunenchor der Bassumer Stiftskirchgemeinde gegründet.  Viele Töne zum Lobe Gottes im Gottesdienst, auf Freizeiten, in Ständchen und Konzerten prägten die vergangenen Jahrzehnte.

In einem Dankgottesdienst am 22.10. 2017 um 11 Uhr und mit einem Konzert am 21.10. um 17 Uhr möchten wir mit euch/Ihnen wieder einmal gemeinsam musizieren, bzw. zum Zuhören einladen. Mit dabei werden u.a. auch Gäste unserer Partnergemeinde aus dem sächsischen Raschau sein.

Rückmeldezettel



-----






Konzert der Bassumer Chöre zum Bassumer Advent


Am Samstag, den 2. Dezember, um 17 Uhr ist es wieder so weit: die Bassumer Chöre gestalten das traditionelle Konzert unter der Leitung ihrer Chorleiterinnen. Seien Sie herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.


-----








Chor-Orchesterkonzert zu Luther


Am 17.12. um 17 Uhr musiziert die Bassumer Kantorei gemeinsam mit dem Orchester unter der Leitung von Kreiskantorein Réka-Zsuzsánna Fülöp. Nähere Informationen zu Programm folgen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 26.9. in den Filialen der Kreissparkasse Bassum und Syke.